9.6.- Update zu Renovierung der Umkleideräume-Duschen

Leider haben sich die Innenarbeiten verzögert, so dass mit Beginn der Medenrunde die neuen Umkleideräume noch nicht genutzt werden können.
Vom 3.6.-7.6. sind die noch offenen Arbeiten aber ein ganzes Stück vorangekommen. Insgesamt 27 Stunden ihrer Freizeit haben MIchael Brucker, Lothar Sand, Christian Sand, Thiel Kohpeiß, Regine Heller und Rüdiger Saam für den Verein investiert.

 

Noch offenen Arbeiten:

  • Ein paar letzte Putzarbeiten, Sockelleisten mit großem Wandabstand schliessen
  • 1. Verspachteln Damen Umkleide / Duschen
  • Schleifen der Wände und Decken
  • Feinspachteln Decken und Wände
  • 2. Schleifen - Feinschleifen
  • Baustelle säubern und alles abkleben 
  • Grundieren
  • Streichen
  • Elektro installieren
  • Waschbecken und Heizkörper installieren
  • Bänke, Garderoben, Spiegel, ….

Weitere Helfer sind immer willkommen. Einfach bei MIchael Brucker nachfragen.

Unsere renovierten Umkleideräume haben nun auch neue Bodenfliesen bekommen.

Neues zur Renovierung unsere Umkleideräume.

Die Wände sind inzwischen gefliest und die Räume sehen jetzt richtig "edel" aus. Die Fussböden kommen nun im nächsten Arbeitsgang an die Reihe.
wm

Neubau Vereinshaus: Zeitungsartikel vom 23.1.2021:
Stand der Gespräche und Verhandlungen mit Bürgermeister und Gemeinderat von Altlußheim

Artikel hier nochmals als .pdf

Download
Artikel 23.1.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Neulußheimer Gemeinderat mit Bürgermeister Hoffmann besuchen auf Einladung von Rüdiger Saam unsere "Baustelle"

8.12.20. Info von Michael Brucker zum Stand Renovierung

 

Liebe Mitglieder,

Ich bin es einmal wieder um euch kurz auf den aktuellen Stand zu bringen und auch für die nächsten Arbeiten zu begeistern.

Es geht gut voran, zwischenzeitlich haben wir

  • Die Sanitär- und Heizungsinstallation bis auf die Endmontage abgeschlossen
  • Den Gastank installiert, angeschlossen und gefüllt —> die Heizung läuft 
  • Die Elektro Installation weitgehend fertig
  • Decken Unterkonstruktion für die abgehängten Decken angebracht

  Als nächstes werden 

 Die neuen Wände komplett verkleidet

  • Die Decken mit Rigips verkleidet
  • Die Fliesen und Estrich Arbeiten durchgeführt

 Die Verkleidung mit Rigips können wir gut in Eigenleistung erbringen. Hier wäre es prima, wenn sich noch ein paar weitere von euch für die Arbeiten melden würden (primär schaue ich auf die Herren - Herren 60). 

30.11.2020
Die Renovierung-Umnau unserer Umkleideräume schreitet zugig voran. Rechtzeitig vor dem Wintereinbruch wurden die neuen Fenster eingebaut, sanitären Einrichtungen gesetzt und der Gastank für die Warmwasserversorgung-Heizung aufgestellt.

18.10.2020:

 

Der immens hohe Arbeitseinsatz der freiwilligen Helfer hat unser Projekt schnell voran schreiten lassen.

Der Rückbau in den Umkleiden ist soweit abgeschlossen (Arbeitseinsätze siehe Anhang). Die neuen Wände stehen und die Sanitärarbeiten können beginnen.

 

Vielen Dank an die Helfer.

 

18.09.2020: DAS ERSTE ETAPPENZIEL IST ERREICHT:  EUR 68500.-

 

Nun kann die Sanierung der Duschen-Umkleideräume starten.

Heute, Freitag 18.9., begannen die Abrissarbeiten. Erfreulicherweise hatten sich zahleiche Mitglieder für die nächsten Tage zum freiwilligen Arbetseinsatz gemeldet.

 

Finanzierung

 

Die Sammelphase der Crowdfinanzierung für die Sanierung unserer sanitären Anlagen, sowie dem Bau unseres neuen Vereinsheims ist gestartet.

Bis heute 05.10.2020 sind 80500.- Euro Darlehenssumme gesammelt.

 

Wir möchten deswegen an jeden von euch appellieren sich an der Zukunftsorientierung des TTC Waldhaus zu beteiligen und eurem Verein ein Darlehen zur Verfügung zu stellen. Ihr seid in doppeltem Sinne Nutznießer davon - erstens erhaltet ihr für euer Darlehen entsprechende Zinsen jährlich ausbezahlt und partizipiert an einer deutlich schöneren und modernen Infrastruktur im Verein. Was gibt es da noch zu zögern.

 

Hier finden Ihr nochmals die wesentlichen Details: 

 

Darlehenspakete & Zinsen

 

Es können Darlehenspakete zwischen 1.000 €, 2.500 €, 5.000 € oder 10.000 € gewählt werden (andere Summen ab 1.000 € Mindestdarlehen sind auch möglich wie z.b. 1.200 €, 1.500 €).

 

Jedes Darlehen hat je nach Anlagepaket eine Laufzeit von drei oder zehn Jahren und wird entweder mit 1,20 % (bei drei Jahren) oder 2,00 % (bei zehn Jahren) pro Jahr verzinst.

 

Ihr möchtet diese Geldanlage nutzen und in unser Projekt investieren? Dann sichert euch das Investment auf https://www.xavin.eu/projects/ttc-waldhaus-altlussheimalle weiteren Details dazu findet ihr auch dort.

 

Hinweise zum Anlageprozess:

- für den Online Prozess sind eine Reihe von Informationen anzugeben. Ihr benötigt dafür euren Personalausweis oder Reisepass, wie auch Bankverbindung. Ihr bekommt dann einen Mustervertrag mit euren Angaben und Bestätigungslink per Mail zugeschickt, den ihr noch kurz zur Bestätigung der Daten anklicken müsst. 

- Ihr könnt die Anlage aber auch in „Papierform“ durchführen. Wendet euch dazu direkt mit eurem Investitionswunsch an Frau Gross, Xavin (email: karo@xavin.eu oder Telefon: 0176 8410 8695). Sie wird die wichtigen Daten mit euch aufnehmen und euch den Mustervertrag zuschicken (per email oder Post wie von euch gewünscht)

- in beiden Fällen wird der endgültige Vertrag erst nach Erreichen der Fundingziele erstellt

 

Ihr habt noch Fragen? Schreibt uns gerne per Email oder ruft uns unter  0170-1656114 an!

 


Die Sammelphase lief am 22.10.2020 aus und war ein voller Erfolg. Es kam ein Betrag von EUR 84000.-- zusammen!!!

Der Vorstand möchte sich bei allen "Crowdfundern" sehr herzlich für das Vertrauen bedanken, das sie mit ihrem Darlehen in den Verein investiert haben.

Die Modernisierung des Tennis-Turnierclub Waldhaus-Altlußheim e.V. beginnt !

 

Mit dem 11.8.2020 fällt der Startschuss für unsere Modernisierung der Umkleide- und Duschräume.

Wir setzen dabei auf alternative Projektfinanzierung, der Crowdfinanzierung und bieten jedermann die Möglichkeit, sich an der Vereinsmodernisierung zu beteiligen

 

Parallel zu der heute gestarteten Sammelphase der Crowdfinanzierung werden die Arbeiten an den Umkleide- und Duschräumen begonnen. Dabei findet zuerst der Rückbau der Sauna und Abriss der nicht mehr benötigten Wände und Fliesen statt. Im Anschluss daran erfolgen die Rohbau- und Ausbaumaßnahmen, gefolgt von den Sanitär- und Heizungsarbeiten. Nach den abschließenden Restarbeiten werden die Räumlichkeiten in neuem Glanz erscheinen.

Da wir viel auf Eigenleistung setzen, bitten wir alle Mitglieder sich entsprechend zu beteiligen und damit die Kosten möglichst niedrig zu halten.

 

Erst im Anschluss an die Modernisierung der Umkleide und Duschen soll das Projekt Vereinsheim gestartet werden.

Zur Crowd-Finanzierung über Xavin

Die Crowd-Finanzierung wird seit dem 11.08.2020 über die Austauschplattform Xavin angeboten: In Form von mehreren nachrangigen Darlehen können sich Interessierte an diesem Projekt beteiligen. Detaillierte Informationen sind über den nachfolgenden Link verfügbar :
https://www.xavin.eu/projects/ttc-waldhaus-altlussheim

 
   

Über Xavin  

Über die Plattform Xavin, die in Kooperation mit der Landesbank Baden-Württemberg 2018 gegründet wurde, können Bürgerinnen und Bürger gezielt in gemeinnützige und sozial nachhaltige Projekte in Deutschland anlegen und mit dem investierten Geld soziale Wirkung erzielen.

www.xavin.eu

 

Ihr Ansprechpartner:

Tobias Ungerer

 

Geschäftsführer Xavin GmbH

Xavin GmbH                                                                            Telefon: 0163 / 885 98 06

Lautenschlagerstraße 16                                                          E-Mail: tobias@xavin.eu

70173 Stuttgart